Curves - Shackle & Männer mit Motoren


So. 30. Oktober 2016 / 
20:30, Stadtgarten Köln
Mi. 16. November 2016 / 20:30, Splendor, Nieuwe Uilenburgerstraat 116, 1011 LX, Amsterdam http://splendoramsterdam.com

Anne La Berge (Floete/Elektronik) - NL
Robert van Heumen (Computer) - NL
Sven Hahne (Computer, Programming, Video) - D/Chile
Matthias Muche (Computer, Posaune) - D

Die beiden Initiatoren, Matthias Muche und Sven Hahne, arbeiten seit mehr als 10 Jahren unter dem Label Zeitkunst an der Verbindung von elektronischen Bildern, akustischer Instrumente und Elektronischer Musik und dem kritischen Verständnis medialer Künste und digitaler Kultur im globalen Kontext.

Diese Auseinandersetzung findet in einem intensiven internationalen Austausch statt und so haben Muche/Hahne für ihr aktuelles Projekt zwei kongeniale Partner in Amsterdam gefunden: die Amerikanierin Anne La Berge (Flöte/Elektronik) und den niederländischen Programmierer und Elektroniker Robert van Heumen (Computer) alias Shackle.

Zusammen mit Sven Hahne (Computer, Programming, Video) und Matthias Muche (Computer, Posaune) alias Männer mit Motoren treffen zwei energetische Duos aufeinander, die sich der Erforschung der Grenzbereiche analoger und digitaler Medien, Improvisation und Komposition in Bild und Musik verschrieben haben.
Der Begriff der Grenzbereiche zieht sich wie ein roter Faden durch die künstlerische Arbeit von Zeitkunst. Hierbei wurde die Visualisierung von Musik als intermediale Praxis in vielen experimentellen Projekten erprobt mit der Idee die sinnliche Erfahrung von Bild und Klang zu erweitern und den Prozess stetiger Rückkopplung zu erforschen.

Im aktuellen Projekt wird das Herzstück von Shackle, ein digitales, selbstgestaltetes, cutting-edge Kommunikationssystem, das als sichtbarer dritter Spieler agiert und den Performern Richtungs- und Texturwechsel suggeriert, mit der digitalen visuellenen Komponente der Computergrafiken von Männer mit Motoren intergiret.

Die Live-Spieler können die Programmaktivitäten direkt oder indirekt durch den Einsatz von Hardware-Controllern mit unterschiedlichen Audio-Visuellen Zeichen beinflussen und eine Interaktion mit dem digitalen System ermöglichen, wodurch sich ein faszinierendes Feld von Wahlmöglichkeiten ergibt mit oder gegen die Männer mit Motoren & Shackle spielen können.


So. 30. Oktober 2016 / 20:30, Stadtgarten Köln - Konzertsaal, Eintritt 13€/10€
Mittwoch 16 November 2016 / 20:30, Splendor, Nieuwe Uilenburgerstraat 116, 1011 LX, Amsterdam, Eintritt 12,50€, Ermäßigt 5€/10€

gefördert von: Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, NRW Kultursekretariat



Gefoerdert durch:


Home    Förderer    Partner    Impressum    

Hinweis: Diese Seite verwendet KEINE Cookies und speichert keine personenbezogenen Daten.